Verschiedene Lederarten – verschiedene Looks und Stilrichtungen

10.09.2018 14:10

Leder - Das Naturprodukt

Die Auswahl an Lederarten und –Sorten hört niemals auf. Je nach Verwendungszweck, Gerbart oder Art der Färbung bekommt die Lederart einen anderen Namen. Hauptsächlich entscheidet in der Mode die Tierart, die das Leder liefert, welchen Namen das Leder bekommt. Bei der Lederverwendung von Tierarten, wird fast ausschließlich Leder von Tieren der Fleischgewinnung verwendet. Häufig hören Sie hier Rindsleder, wie fast immer bei FREDsBRUDER, Lammleder, wie bei einigen FOSSIL Geldbörsen, oder auch Kalbsleder, wie bei unseren Luxusmarken COCCINELLE oder PIQUADRO. Kalsbleder ist eines der hochwertigen Lederarten und wird von stilsicheren Modemarken verwendet. Das Oberflächenbild wird von der Narbung und natürlicher Einflüsse beeinflusst. Bei einem Kalbsleder findet man eine größere Dichte der Narbung, im Vergleich zu dem traditionellen Rindsleder. Rindsleder ist das, weltweit, am meisten verbreitete Leder, dank hoher Rinderfleischproduktion. Viele und große Poren machen das Rindsleder, ja nach Abstimmung der Gerbungsprozesse, sehr robust und standfest. So werden Taschen aus Rindsleder meist als sehr zugfest und in sich stabil beschrieben. Das Lammleder ist im Gegensatz dazu sehr weich und leicht, so dass es hervorragend zur Herstellung von Kleinlederwaren, wie Geldbörsen benutzt werden kann. Ausgefallene Lederarten, wie Ziegenleder finden Sie bei so manchen LIEBESKIND BERLIN Taschen. Dünn und dennoch reißfest, ist es leicht und angenehm zu tragen. Hier sind die häufig, mit der Lupe erkennbaren, Haarlöcher charakteristisch.

Zu den Lederarten spielt auch der Ledertyp eine große Rolle. In unserem Webshop finden Sie häufig gedecktes Glattleder bei der Marke LANCASTER. Das oberflächenpigmentierte Leder ist mit einer abweisenden Wasser- und Schutzschicht überzogen. So kann ein Regentropfen einfach abperlen, ohne in das Leder einzuziehen. Für unerwarteten Regen ist diese Art von Ledertyp hervorragend gegen den Alltag gewappnet. Offenporiges Leder wird meist als wasser- und anschmutzungsempfindlich beschrieben. Nahezu ohne jegliche Schutzschicht wird hier das Leder besonders natürlich gehalten. Jedes Narben- und Porenbild ist hier gut erkennbar. Allerdings macht sich hier jeder Flüssigkeitstropfen, durch eine dunkle Verfärbung bemerkbar. Dieser Ledertyp sorgt für einen robusten Charakter an Ihrer Schulter oder als Geldbörse. Dann gibt es noch das bekannte Veloursleder, unter dem Überbegriff Rauleder. Mit samtiger Optik beglückt dieser Typ unsere Augen und die Poren des Leders. Die angeschliffene Oberfläche sorgt für eine weiche und samtartige Haptik. Offenporig und atmungsaktiv, zeichnen sich hier auch jede Menge Erlebnisse ab. Sehr vorsichtig werden die Taschen und Geldbörsen, auch von Kunden behandelt, immer im Staubbeutel kann zu Hause nichts passieren und jeder Regentropfen soll vermieden werden.

Nicht zu verwechseln ist das Veloursleder mit Wildleder: Wildleder beschreibt das Leder, welches aus nicht domestizierten Tieren hergestellt wurde. Zum Beispiel einem Hirsch, Elch, Büffel, Antilope usw. Um Leder von wildlebenden Tieren zu gewinnen ist ein großer Aufwand nötig, wodurch die Lederart auch sehr selten ist. Viel natürlicher und auffälliger sind hier die Abzeichnungen der natürlichen Einflüsse. Viel mehr Mückenstiche und kleine Narben zieren die Oberfläche dieses Leders. Durch Hautkrankheiten oder Verletzungen ist auch der Lederausschuss viel größer. So sind Produkte aus Wildleder dementsprechend teuer und hoch gefragt. In der Umgangssprache wird Wildleder als Synonym für Veloursleder verwendet, egal ob das Leder von einem wildlebenden Tier abstammt.

Egal ob Tierfreund oder Qualitätsorientiert, wir sind stolz Ihnen in unserem Webshop alles bieten zu können! Stolz auf unsere Markenvielfalt finden Sie hier echte Herzstücke aus jeder Lederart und in jedem Ledertyp!

zurück zur Übersicht
Sie haben Fragen?
Unsere Service E-Mail:
info@modeherz.de
  • Top Qualität
  • Große Auswahl - faire Preise
  • Freundlicher & schneller Service
  • Über 1.000.000 zufriedene Kunden
  • Über 100.000 Artikel sofort lieferbar
Newsletter bestellen
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf!****
Unser Ladengeschäft
Alle Produkte live sehen und spüren! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Ladengeschäft.
Heute bestellt->heute versendet!
Versendung morgen möglich bei Bestellungen (Zahlungseingang) bis: 14:00 Uhr2 ?
  • Zahlungsarten
    • Rechnung, Nach­nahme, Vor­kasse, Kredit­karte, Paypal, Sofort­überweisung, Amazon Pay... mehr erfahren
  • Versandarten
    • Wir versenden schnell, sicher und kostenlos mit DHL (ab 25 € Bestell­wert - gilt nur bei Bestel­lungen inner­halb Deutsch­lands). Die Ver­sendung Ihrer Ware er­folgt sofort nach Zahlungs­eingang... mehr erfahren
  • modeherz - Der Shop mit über 1.000.000 zufriedenen Kunden! Hier kaufen Sie sicher und bequem ein.
  • Werden Sie Fan von modeherz und folgen Sie uns...
Unsere Marken
*alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten / **Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 25,- Euro. / ***Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier / ****Das Einlösen eines Newsletter-Gutscheins im Warenkorb ist für Artikel folgender Marken nicht möglich: ergobag, satch, AEVOR. / 1) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / 2) Gilt nur von Montag bis Freitag, Feiertage ausgeschlossen. / Unsere Service Hotline: + 49 7129/936640 (Sie erreichen uns: Mo - Fr 9 - 18 Uhr / deutsches Festnetz) © 2018 modeherz / All rights reserved.
powered by createyourtemplate
148675