Fritzi aus Preußen

Fritzi aus Preußen – Taschen mit Berliner-Charme


Angesagte, klare und stilvolle Kollektionen

Fritzi aus Preußen stammt aus der deutschen Hauptstadt Berlin und erhält vom ständigen Großstadttreiben seine Inspiration. Ausgefallen und schick verkörpern Taschen und Accessoires von Fritzi aus Preußen den idealen Wegbegleiter für modebewusste und besondere Damen. Franziska Adler ist Kreativdirektorin von Fritzi aus Preußen und gab dem Label durch ihren kecken Spitznamen Fritzi die Titulierung. Angeregt durch das Adler-Wappen des preußischen Herzogtums und Franziskas Liebe zum Detail entstand das Logo von Fritzi aus Preußen. Sie entwirft seit 2008 Taschen und Geldbörsen aus feinen Materialien mit kleinen Akzenten,  schönen Details und liebevollen Applikationen. Quasten, aufgesetzte Taschen, Nieten und zierende Reißverschlüsse verwandeln die Tasche in einen  besonderen und individuellen Artefakt, der liebevoll mit einem Frauennamen vollendet wird. Fritzi aus Preußen designt Handtaschen, Umhängetaschen, Schultertaschen und Shopper und verleiht ihnen eine edle Nuance durch das schimmernde Innenfutter im geräumigen Hauptfach. Eine noble Wahl verspricht die elegante Geldbörse von Fritzi aus Preußen, welche mit denselben trendigen Farben sich überzeugend an jede Tasche anpasst.


Fritzi aus Preußen verwandelt jede Garderobe in Highlight

Fritzi aus Preußen schafft eine Auswahl an Taschen, die heldenhaft jeden Alltag, Abendausgang und Partyleben veredeln. Das Label setzt dabei auf Damen, die geschmackvoll und selbstbewusst die perfekte Tasche und passende Geldbörse zu ihrem Outfit wählen. Taschen wollen ausgeführt werden, ergreifen Sie die Gelegenheit und verwandeln sie mit Fritzi aus Preußen ihre Garderobe zu einem Highlight.